StartseiteGalerie-Dall'AvaOrientteppicheKelimsBeadsEthnografikaSonderangeboteTeppichkunde

Orientteppiche:

Anatolien

Kaukasus

Persien

Turkmenien

Allgemein:

Startseite

Kontakt

Impressum



Herkunft:
Kaukasus
Masse: 194 x 145 cm
Alter: um 1860

Preis: nach Anfrage
Bestell-Nr.: OK0418

Kette: Wolle, Schuss: Wolle, Flor: Wolle



Das traditionelle Kolorit des alten Kasaks, hier in kupferrot, königsblau, gelb und elfenbein, gehört zur klassischen Farbgebung der grossen Kaukasier.Zwei blaue Medaillons mit dem berühmten Wolkenband-Muster liegen auf dem roten, mit Fabelwesen angefüllten Innenfeld. Möglicherweise hat hier eine Frau aus Lori-Pampak einen Mann der Chondoresk-Region geheiratet, jedenfalls entdeckt man in den Medaillons, diskret, aber unverkennbar, die Lori-Pampak-Tulpen.
Markant, an den vier Ecken, ein sogen. "Mutter mit Kindern-Symbol", dem offenbar grosse Bedeutung beigemessen wird. Man wünscht sich damit Fruchtbarkeit, aber auch Schutz und Geborgenheit. Dass hier eine Tiermutter mit Menschenkindern dargestellt wird, hat mit der Mythologie der Nomadenvölker zu tun.Eine klassische Hauptborte mit dem Nelkenmotiv wird von zwei Nebenborten begleitet, deren Mäander-Muster ausnahmsweise parallel und nicht wie sonst reziprok verläuft. Wertvolles, sehr gut erhaltenes Sammlerobjekt.


Dieses Angebot interessiert mich!
Kontaktaufnahme mit Klick aufs Bild